19.04.02 08:42 Uhr
 91
 

Strip-Schach in Londoner Schaufenster wirbt für Gin

In einem Schaufenster der englischen Warenhauskette Selfridge in der Londoner Oxford Street kann man derzeit ein Paar sehen, dass „Strip-Schach „ spielt – freilich bleibt die Unterwäsche an.

Der Strip-Schach ist Teil einer neuen Werbekampagne von Gordons Gin – wie ein Sprecher sagte, könne man so einmal an einer Werbung teilhaben, bevor sie im Fernsehen liefe.

Er bezeichnete das Spiel als „Kultivierte Unterhaltung“ und meinte, dass dies schon die Art von Unterhaltung treffen würde, die von den Adressaten der Kampagne gewünscht würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Schau, Strip, Schach, Schaufenster
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?