19.04.02 15:49 Uhr
 67
 

Berlin: Olympiastadion soll blaue Laufbahn erhalten

Da sich nach Absage der Leichtathletik WM viele Leute darüber aufgeregt haben, dass Berlin kein reines Fußballstadion plant, will man jetzt etwas dafür tun, dass das Olympiastadion ein unverwechselbares Markenzeichen der blau-weißen Hertha wird.

So soll die Laufbahn des Stadions nach dem Umbau anstatt der normalerweise verwendeten dunkelroten Farbe die Farbe Blau erhalten. So soll dann jeder beim Stadionbesuch erkennen können, dass dort Hertha BSC spielt.

Dafür spricht u.a. dass das Vorhaben schnell und ohne Probleme durchgezogen werden kann und auch die Zustimmung des Leichtathletik-Verbandes vorliegt. Jedoch liegt die alleinige Entscheidung beim Land Berlin, da das Stadion unter Denkmalschutz steht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Olympia, Olymp, Olympiastadion, Laufbahn
Quelle: www.herthabsc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?