18.04.02 23:37 Uhr
 16
 

Tarifrunde der IG-Metall stagniert

In den Ludwigsburger Verhandlungen bewegten sich die Arbeitgeber immer noch nicht. Mit Stand 22.30 Uhr gab es noch kein Ergebnis. Die Verhandlungen werden fortgesetzt.

Der Chef des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Otmar Zwiebelhofer, hatte am Abend ein neues Angebot angekündigt. Einzelheiten dazu wurden nicht bekannt.

Eine Nachtsitzung zeichnete sich ab. Zuvor hatten sich Zwiebelhofer und IG-Metall-Bezirkschef Berthold Huber mehrmals zu Vier-Augen-Gesprächen getroffen.


WebReporter: grinsebiene
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Metal, Tarif, Metall
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?