18.04.02 23:32 Uhr
 108
 

Roche hat Dollar-Klage am Hals, wegen Cessna-Flug ins Hochhaus

Es fand am 5. Januar dieses Jahres in Tampa, Florida statt: Der 15-jährige Charles Bishop flog mit einer Cessna gegen das 'Bank of America-Hochhaus', beging dadurch ein Selbstmord-Attentat
aus einer damals vermuteten Hingebung zu Bin Laden.

Außer dem Selbstmörder kam damals niemand zu Schaden. Nun wurde aber von den Anwälten der Bishop-Eltern Klage gegen den Roche-Konzern eingereicht. Sie fordern 70 Mio. Dollar Schadenersatz, wegen des auslösenden Akne-Präparats Accutane von Roche.


Dieses Erzeugnis könne unter Umständen eine Psychose, Depressionen und sogar einen Suizid auslösen, sagen die
Bishop-Anwälte. Es sei nicht das erste Mal eine solchen Klage.
Roche wurde vom letzten, selbigen Vorwurf freigesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dollar, Klage, Flug, Hochhaus, Hals, Cessna
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?