18.04.02 21:13 Uhr
 179
 

Windows XP-Nachfolger und .NET kommen noch später

Der Nachfolger von Windows XP, bisher mit dem Codenamen 'Longhorn' bezeichnet, wird erst frühestens im Jahre 2004 auf dem Markt kommen können. Dies gilt auch für die neue Plattform .NET.

Microsoft gab als Grund an, dass man für die Entwicklungen beider Produktlinien noch mehr Zeit benötige. Bei 'Longhorn' will man sich das Ziel setzen, dies als eine so wörtlich 'bedeutende Veröffentlichung' zu präsentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Nachfolge, XP
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?