18.04.02 21:09 Uhr
 341
 

USA: Studentin gewinnt 58 Millionen $ im Lotto

Sie wollte sich eigentlich nur Zigaretten kaufen, doch sie kaufte von dem Geld zehn Lose der 'Big Game Lottery' und am nächsten Morgen war sie um ca. 58 MIllionen Dollar reicher.

Die Statistikstudentin arbeitete bei einer Telefongesellschaft als Lagerarbeiterin. Den Job will sie jetzt an den Nagel hängen und ein Haus mit Land kaufen. Ein Auto darf auch nicht fehlen.

Den Jackpot von 331 Millionen musste sie sich mit zwei anderen Gewinnern teilen. Es war der zweithöchste Jackpot der amerikanischen Lottogeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daywalker110
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Million, Lotto, Student
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?