18.04.02 21:17 Uhr
 5
 

Weniger Verlust bei StorageNetworks

Der Softwareanbieter StorageNetworks Inc. konnte durch gesunkene Kosten seinen Verlust im ersten Quartal 2002 gegenüber dem Vorjahr reduzieren.

Der Nettoverlust ging von 32,9 Mio. Dollar bzw. 34 Cents je Aktie im Vorjahr auf nun 5,4 Mio. Dollar bzw. 5 Cents je Aktie zurück. Die Schätzungen der Analysten lagen zwischen 13 und 17 Cents je Aktie, im Durchschnitt bei 14 Cents.

Der Umsatz stieg von 27,1 Mio. Dollar auf 31,6 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?