19.04.02 07:58 Uhr
 16
 

Dementi: Mayer-Vorfelder's Selbstanzeige gar nicht erfolgt

Wie in einer gestrigen SSN-Meldung berichtet wurde, hätte sich der Präsident des DFB wegen einer angeblichen Steuerangelegenheit selbst angezeigt. Diese kolportierte Meldung der Stuttgarter Nachrichten wies Mayer-Vorfelder vehement zurück.

Der für die Medien zuständige Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart hatte dazu eine Stellungnahme verweigert. Gleichwohl ist auch die Finanzbehörde nicht bereit hierüber Auskunft zu geben: Das Steuergeheimnis verbietet jegliche Angaben.

Trotzdem gehe es seit einiger Zeit wirklich um Ermittlungen über vermutete Steuer-Ungereimtheiten des DFB-Präsidenten und CDU-Politkers. 20.000 €
stehen zur Debatte, die er zu Unrecht von Baden-Württemberg erhalten haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dementi
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?