18.04.02 14:43 Uhr
 142
 

Die erfolgreichsten deutschen Webseiten: T-Online auf Platz eins

Marktforscher NetValue (http://de.netvalue.com/) hat eine neue Rangliste der deutschen Internetportale angefertigt. Diese wird von T-Online angeführt.

Grundlage für die Plazierung ist die Reichweite, die ein solches Portal hat. Die Reichweite besagt, wie viel Prozent aller Internetnutzer in einem festen Zeitraum die Seiten besuchen. Bei T-Online sind es gut 57 Prozent.

Deutlich dahinter liegen MSN und Google mit jeweils gut 40 Prozent auf Platz 2 und 3.

Auf den weiteren Rängen befinden sich AOL, Microsoft, Lycos, Freenet, Yahoo, Web.de und Ebay.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Online, Platz, Webseite, T-Online
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person
SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?