18.04.02 14:17 Uhr
 1
 

Textron verzeichnet Gewinnrückgang

Die Textron Inc., der Hersteller der Cessna-Maschinen und Bell-Hubschrauber sowie ein Automobilzulieferer, meldete am Donnerstag, dass ihr Gewinn vor Sonderbelastungen im ersten Quartal gefallen ist, was auf die schwache Wirtschaft zurückgeführt wird, die für eine schlechtere Auftragslage verantwortlich ist.

Der Gewinn lag demnach bei 66 Mio. Dollar bzw. 47 Cents pro Aktie nach 143 Mio. Dollar bzw. 1,00 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 45 Cents pro Aktie erwartet. Der Umsatz im Quartal betrug 2,4 Mrd. Dollar nach 3,0 Mrd. Dollar im Vorjahr.

Die Aktie von Textron beendete den Handel gestern an der NYSE bei 52,00 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN