18.04.02 13:42 Uhr
 102
 

Europäer: Steigene Zustimmung der Außenpolitik Bushs

Die Außenpolitik des amerikanischen Präsidenten Bush findet bei den Europäern immer mehr Zustimmung. Kehrtwende war der Anschlag vom 11. September 2001.

Seitdem beführworten immer mehr die Politik des Republikaners in der Bekämpfung des Terrorismus. Dennoch ergibt sich auch aus der steigenden Sympathie noch keine Mehrheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Außen, Zustimmung, Außenpolitik
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"