18.04.02 12:27 Uhr
 21
 

Phenomedia AG: Der Staatsanwalt ermittelt nun wegen Bilanzfälschung

Wie bereits berichtet, steht die Phenomedia AG unter dem Verdacht der Bilanzfälschung. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft Bochum eingeschaltet und geht entsprechenden Hinweisen nach.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft teilte der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ in einem Interview mit, dass ein Ermittlungsverfahren eröffnet wurde. Die Phenomdedia AG unterstützt die Ermittlungsbehörden bei der Aufklärung der Vorwürfe.


WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Staat, Staatsanwalt, Bilanz, Bilanzfälschung
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?