18.04.02 11:45 Uhr
 960
 

Oberösterreich: Mit 243 km/h auf der Autobahn geblitzt - Rekord

Ein PKW-Fahrer, der auf der Linzer Autobahn Nachts unterwegs war, wurde mit 243 km/h auf dem Weg von Linz Richtung Einmündung Westautobahn von Gendarmen geblitzt

Der 30-jährige Fahrer gab sich in Anbetracht seiner gefahrenen Geschwindigkeit recht überrascht. Den Gendarmen sagte er, er sei vom Gefühl her nur 160 km/h gefahren. Daraufhin gab es eine Anzeige gegen den Fahrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rekord, Autobahn, Blitzer
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?