18.04.02 11:23 Uhr
 4.105
 

Microsoft entwickelt besondere Version vom Internet Explorer

Bereits im Dezember 2001 hat Microsoft einen neuen Browser, basierend auf dem Internet Explorer, vorgestellt. Der Browser namens 'Money Explorer' der bis jetzt nur in den USA auf dem Markt ist, wurde für Finanzinstitute und Banken entwickelt.

Das Erscheinungsbild des Browsers kann von jeder Firma individuell geändert werden. So kann eine Firma z.B. ihr Logo in den Browser einbinden. Im Kernbereich Online-Banking sowie zum Zahlen von Rechnungen soll der Browser zum Einsatz kommen.

Als eine der ersten Finanzinstitute wird die US-Bank 'BankOne' den Browser verwenden. Jedoch wurde der Name in 'MoneyManager' geändert, der so den Weg zu den Kunden findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Version, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?