18.04.02 11:19 Uhr
 2.006
 

Mechaniker von Flugzeug-Turbine eingesaugt und getötet

Beim Start einer Boeing 767 der Air China in Japan wurde ein Mechaniker getötet.
Laut Polizeiberichten sei der Mann von der Turbine des Flugzeugs eingesaugt worden und darin zu Tode gekommen.

Die Polizei schließt allerdings nicht aus, dass der Mann Selbstmord begehen wollte und sich freiwillig vor die Turbine gestellt habe.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?