18.04.02 10:39 Uhr
 2
 

Novartis erwartet Rekordgewinn

Das schweizer Pharma-Unternehmen Novartis AG konnte im ersten Quartal 2002 seinen Umsatz von 7,224 Mrd. CHF im Vorjahresquartal um 10,0 Prozent auf 7,967 Mrd. CHF steigern.

Der operative Gewinn erhöhte sich um 18,0 Prozent auf 1,822 Mrd. CHF, nach 1,545 Mrd. CHF im ersten Quartal 2001. Der Nettogewinn verbesserte sich von 1,485 Mrd. CHF um 20,0 Prozent auf 1,788 Mrd. CHF.

Für das laufende Jahr plant der Konzern einen neuen Rekordgewinn. Die weltweiten Pharmaverkäufe sollen sich um 10,0 Prozent erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit