18.04.02 11:27 Uhr
 9
 

Intel mit Umsatzzuwachs

Wie das kalifornische Unternehmen bekannt gab, erzielten sie im ersten Quartal 2002 einen zweiprozentigen Umsatzzuwachs. Der Gewinn ist somit auf eine Million Euro gestiegen und ist nun so hoch wie die Gewinne vom ganzen Vorjahr.

Desweiteren ist Intel zuversichtig, da wieder mehr in die IT-Infrastruktur investiert wird. Desweiteren hat Intel im vergangenen Jahr rund 20 Mrd. Dollar in die Erweiterung von Produktionsanlangen investiert. Für dieses Jahr sind Investitionen

in der Höhe von 4,1 Mrd. Dollar eingeplant.


WebReporter: Schuch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Umsatz, Intel
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?