18.04.02 08:56 Uhr
 64
 

Die Jeans feiert ihren 150. Geburtstag

Die Goldsucher hatten es damals schwer, dauernd Hosen kaputt und Geld beim Schneider ausgeben, aber dann kam Levi Strauss mit einer widerstandsfähigen Hose aus Zeltplanen und somit war die 'Jeans' geboren.

Knapp 150 Jahre später ist sie Kult, so gut wie jeder hat und trägt die Jeans. Extra für die Jeans wurde jetzt eine Ausstellung gestartet. Auf der Ausstellung zu sehen: Original Jeans aus den 50ern mit dem damals noch richtigen Nieten und Knöpfen.

Ausserdem auch alte Reklamefotos von Strauss, der 1902, Steinreich durch sein 'Blaues Gold', starb. Heutzutage gibt es ca. 30000 Läden in 60 Ländern dieser Erde, in denen sie verkauft wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schnukky
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburt, Geburtstag, Jeans
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?