18.04.02 08:54 Uhr
 25
 

Großfahndung nach Ex-Häftling, der Gefängnispfarrer entführte

Pater Clemens, Gefängnispfarrer in Brandenburg, wurde von einem 36-jährigen Mann gefesselt und geknebelt und im Strassengraben liegen gelassen, den er in der Haft betreute und der sich während der Tat bei seinem Opfer laufend entschuldigte.

Der Pfarrer konnte sich selbst befreien und informierte die Polizei, da der Täter ihm gegenüber äußerte, dass er jemanden umbringen muß.

Bisher hat der Gesuchte, nach dem eine Großfahndung läuft, seine angekündigte Drohung noch nicht wahr gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Ex, Häftling
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?