18.04.02 08:19 Uhr
 643
 

Amerikaner werfen versehentlich Bomben auf kanadische Soldaten

In Afghanistan haben amerikanische Kampfjets mindestens eine 250 Kilogramm schwere Bombe auf eine kanadische Stellung geworfen. Die Kanadier führten wenige Kilometer von Kandahar entfernt ein Manöver durch.

Vier Soldaten starben und zwei schwer Verletzte wurden mittlerweile nach Usbekistan bzw. Rammstein ausgeflogen.

Die kanadische sowie die amerikanische Seite kündigten Ermittlungen an und bedauerten den tragischen Unfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tunny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Bombe, Amerika, Amerikaner
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst