18.04.02 07:35 Uhr
 12
 

Renault-Sport nimmt weiteren Piloten in Nachwuchs-Förderprogramm auf

Seit dieser Saison ist Renault nicht mehr nur ein Motorenlieferant in der Formel 1, sondern der Name steht nun für ein ganzes Team.
Aus diesem Grund will man nun auch wieder vermehrt den Nachwuchs fördern.

Speziell dafür hat Renault das Förderprogramm „RDD“ ins Leben gerufen. Bis jetzt wurden dort folgene Fahrer aufgenommen: Eric Salignon, Robert Kubica, Fabio Carbone, Carlo Van Dam und Heikki Kovalainen.

Aber nun ist noch ein weiterer Fahrer aufgenommen worden.
Tiago Monteiro ist das neue Gesicht und er fährt zur Zeit in der Formel 3000 Meisterschaft für das Super Nova Racing Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Pilot, Renault, Nachwuchs, Förderprogramm
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?