17.04.02 23:17 Uhr
 42
 

Israel soll 8000 Palästinenser gefangen halten

Laut des palästinensischen Zentrums für Menschenrechte hat Israel derzeit 8000 palästinensische Gefangene in Gewahrsam.

Die israelische Armee beziffert die Zahl der Gefangenen jedoch auf 4258. Die Menschenrechtsgruppe berichtet u.a. von Misshandlungen, psychologischen Qualen und Gewaltanwendung an den Festgenommenen.

Derweil wurde seitens der israelischen Armee ein Rückzug aus dem Zentrum der autonomen Stadt Dschenin getätigt. Vize-Bürgermeister Haidar Raschid erklärte jedoch, dass israelische Panzer immer noch in den Außenbezirken und im Flüchtlingslager zugegen sind.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Palästinenser
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?