17.04.02 21:54 Uhr
 20
 

Testspiel: Polen verlieren gegen Rumänien

Die Polen haben ihr Heimspiel gegen Rumänien mit 1:2 verloren. Im Stadion waren 15.000 Zuschauer um sich das Spiel anzusehen. Das Tor für die Polen machte der 'Knappe' Thomasz Hajto.

Ein Tor für Rumänien machte der Stuttgarter Viorel Ganea.

Kroatien gewann gegen Bosnien-Herzogwina. Das Spiel endete mit 2:0. Ein Tor davon machte Davor Suker per Elfmeter gut.

Vor dem Spiel zwischen Dänemark und Israel kam es zu Ausschreitungen infolge einer Demonstration gegen die momentane Politik Israels.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polen, Testspiel, Rumänien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?