17.04.02 21:47 Uhr
 44
 

Love Letters - Hollywoodstar Jill Clayburgh mimt Sehnsucht

Am 28. April 2002 werden die Hollywoodstars Jill Clayburgh und John Rubinstein Sehnsucht pur mimen, wenn sie in einer Produktion der Hudson Stage Company von Westchester, New York, das Briefdrama 'Love Letters' lesen.

'Love Letters' wurde im Laufe der letzten Jahre von einer Serie von Weltstars auf der Bühne gelesen, darunter Lauren Bacall und Richard Kiley sowie Stefanie Powers und Robert Wagner.

Jill Clayburgh kann neben ihrer Filmkarriere auf große Erfolge am Broadway verweisen. Sie wirkte u. a. in den Musicals 'Pippin' und 'Ragtime' mit. Für ihre Rolle in 'Children of a Lesser God' wurde sie mit einem Tony Award ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hollywood
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?