17.04.02 21:47 Uhr
 44
 

Love Letters - Hollywoodstar Jill Clayburgh mimt Sehnsucht

Am 28. April 2002 werden die Hollywoodstars Jill Clayburgh und John Rubinstein Sehnsucht pur mimen, wenn sie in einer Produktion der Hudson Stage Company von Westchester, New York, das Briefdrama 'Love Letters' lesen.

'Love Letters' wurde im Laufe der letzten Jahre von einer Serie von Weltstars auf der Bühne gelesen, darunter Lauren Bacall und Richard Kiley sowie Stefanie Powers und Robert Wagner.

Jill Clayburgh kann neben ihrer Filmkarriere auf große Erfolge am Broadway verweisen. Sie wirkte u. a. in den Musicals 'Pippin' und 'Ragtime' mit. Für ihre Rolle in 'Children of a Lesser God' wurde sie mit einem Tony Award ausgezeichnet.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hollywood
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?