17.04.02 20:49 Uhr
 38
 

F1: Frentzen optimistisch, mit Arrows regelmäßig WM-Punkte einzufahren

Der deutsche Formel 1-Pilot Heinz-Harald Frentzen, derzeit beim Arrows-Team unter Vertrag, glaubt daran, dass Arrows künftig regelmässig in den WM-Punkterängen stehen wird.

Frentzen ist nach wie vor überzeugt, das Team nach vorn bringen zu können, gibt aber gleichzeitig zu bedenken, dass noch eine Menge Arbeit ansteht.

'Unser größtes Problem ist die Balance. Der Wagen untersteuert und übersteuert ständig', meint er im Interview und glaubt, dass Top 10-Platzierungen durchaus realistisch sind, sobald dieses Problem behoben ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Punkt
Quelle: www.rennsportnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?