17.04.02 20:02 Uhr
 14
 

Weiter Machtkampf in der FIFA: Blatter gegen Johansson

Der Präsident des Weltfußballverbandes FIFA, der Schweiter Sepp Blatter, hat den Präsident des europäischen Verbandes UEFA, den Schweden Lennart Johansson, scharf angegriffen. Johansson verdiene mindestens die Gelbe Karte.

Johansson spricht sich offen für Blatters Rivalen bei der Wahl zum neuen Präsidenten, Issa Hayatou aus Kamerun, aus und hatte zudem Blatter wegen dessen in die Kritik geratener Finanzpolitik scharf angegriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weite, Macht, Machtkampf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?