17.04.02 19:32 Uhr
 51
 

DEAG möglicherweise kurz vor Insolvenz

Gerüchte über eine möglicherweise bald bevor stehende Insolvenz der Deutschen Entertainment AG bringen heute im späten Handel die Aktie des Unternehmens unter Druck.

Gegen den Trend verliert die Aktie aktuell 29 Prozent auf 3,79 Euro.

Ein Statement des Unternehmens gibt es allerdings momentan noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?