17.04.02 19:17 Uhr
 14
 

Roboter Fußball-EM in Wien beginnt morgen

Die besten Roboter-Kicker Europas treffen sich vom 18. bis 21. April in Wien in der Technische Universität zur Austragung der Roboter Fußball-EM.

Auf einem Spielfeld von 130 x 90 Zentimetern spielen meist drei gegen drei Roboter mit einem Golfball gegeneinander. Jeweils ein Tormann bzw. -roboter und zwei Feldspieler.

Bei Roboterfußballer handelt es sich um von PCs ferngesteurte würfelartige Gebilde. Der Teamrechner bekommt 90 mal je Sekunde über eine Kamera die Position der Roboter und des Balls mitgeteilt und bestimmt dann die Spielzüge der Roboter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: liesmich
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, EM, Wien, Roboter
Quelle: www.tuwien.ac.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor