17.04.02 19:07 Uhr
 2.218
 

Arbeitslosenbeleidigung: Eine Bayern-Fan-Seite bewertet Effes Aussagen

Nachdem Stefan Effenberg eine Kürzung des Arbeitslosengeldes forderte, hagelte es harsche Kritik. Die Seite 'bayernmaster.net' versucht, die Aussagen des Mittelfeldspielers gegenüber dem 'Playboy' sachlich zu bewerten.

Effenberg verhielt sich demnach in der Wortwahl unglücklich, meinte wohl, die Arbeitslosen, die sich nicht um einen Job kümmern, sollen weniger bekommen. Dies kam leider nicht heraus. Auch die Fanseite des FCB fordert eine Entschuldigung Effes.

Schließlich ist nur eine Minderheit der Joblosen unmotiviert, Arbeit zu finden. Die Bayernseite bekam einige Zuschriften, in denen Effenberg für seine Äußerung deutlich angegriffen und sogar als 'hirnloser Mensch' bezeichnet wurde.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bayern, Bayer, Arbeit, Fan, Seite, Aussage
Quelle: www.sport4fans.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?