17.04.02 18:32 Uhr
 81
 

Deutschland: Singlecharts

Erst kam Mad House mit dem Madonna-Coverhit 'Like A Prayer' von Null auf die Eins und verdrängte damit Shakira mit Whenever Wherever. Nun machte sie aber wieder einen Platz gut und holte sich Rang 1. Mad House dagegen stürzte zwei Plätze ab.

1. (2) Whenever Wherever Shakira
2. (-) Tainted Love Marilyn Manson
3. (1) Like A Prayer Mad House
4. (4) A New Day Has Come Céline Dion
5. (-) Escape Enrique Iglesias
6. (-) Girlfriend 'N Sync Feat. Nelly
7. (3) Engel Ben

8. (-) Murder On The Dancefloor Sophie Ellis Bextor
9. (5) Wo willst Du hin? Xavier Naidoo
10.(-) How You Remind Me Nickelback.
Die Top 10 der Singlecharts wurden von 'Saturn Music Dome, Köln' ermittelt.


WebReporter: holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?