17.04.02 18:41 Uhr
 43
 

KirchMedia erhält nach Bankaussagen 100 Mill. € für laufenden Betrieb

Um den laufenden Betrieb von KirchMedia aufrecht zu erhalten, wollen die Banken einen Massenkredit bewilligen. Gut informierte Kreise meinen aber, dass der Kreditvertrag erst in der kommenden Wochen unterschrieben werde.

Der Kredit soll einen Umfang von 100 Millionen Euro haben. Die Sanierer sind der Meinung, dass der Kern von Kirch Media gesund sei und dass man den Konzern retten könne.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, Betrieb
Quelle: www.rheinzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?