17.04.02 16:46 Uhr
 42
 

Kindersitze zum größten Teil nicht sicher

Das Crash-Test-Team des TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg machte den Test mit acht Kindersitzen. Das Ergebnis: Der perfekte Kindersitz ist leider noch nicht erfunden.

Allerdings fällt auch auf, dass es riesige Qualitätsunterschiede gibt. Getestet wurden Kindersitze für Kleinkinder (9 Monate - 4 Jahre). Das Test-Ergebnis ist erschreckend, allerdings schneiden die schlechtesten Sitze besser ab, als ohne Kindersitz zu fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Teil
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?