17.04.02 15:46 Uhr
 3
 

Northrop Grumman verdoppelt Umsatz im ersten Quartal

Der Verteidigungskonzern Northrop Grumman Corp., der kürzlich sein Übernahmeangebot für die TRW Inc. auf 6,7 Mrd. Dollar erhöht hat, meldete am Mittwoch einen höheren Nettogewinn im ersten Quartal.

Der Gewinn belief sich auf 149 Mio. Dollar bzw. 1,27 Dollar pro Aktie nach 132 Mio. Dollar bzw. 1,81 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 1,08 Dollar pro Aktie gerechnet. Der Umsatz im Quartal lag bei 4,1 Mrd. Dollar nach 2,0 Mrd. Dollar im Vorjahr.

Die Aktie von des Konzerns, der für 2002 unverändert von einem Gewinn von 6,60-7,10 Dollar pro Aktie ausgeht, verliert an der NYSE vorbörslich aktuell 0,95 Prozent auf 115,63 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet