17.04.02 15:21 Uhr
 2.027
 

Marathon seit drei Tagen beendet- Einer ist immer noch unterwegs

Der Londoner Marathon ist bereits seit drei Tagen beendet, doch ein Läufer befindet sich immer noch auf der Strecke und hat das Ziel noch lange nicht erreicht.
Es handelt sich um den Läufer Lloyd Scott.

Allerdings hat er den anderen Läufern gegenüber ein Handicap, Scott trägt einen 60 Kilogramm schweren Taucheranzug.
Mit seiner Aktion will er Spenden zugunsten leukämiekranker Kinder erlaufen.


Man rechnet mit seinem Zieleinlauf in zwei Tagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Marathon
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?