17.04.02 15:06 Uhr
 6
 

Philip Morris mit leichtem Gewinn- und Umsatzplus

Der weltgrößte Tabakkonzern Philip Morris Cos. Inc. gab am Mittwoch bekannt, dass sein Gewinn im ersten Quartal um 5 Prozent gestiegen ist, was mit der Vergrößerung von Zigarettenbeständen bei Großhändlern zusammenhängt.

Der Gewinn lag bei 2,47 Mrd. Dollar bzw. 1,14 Dollar pro Aktie im Vergleich zu 2,34 Mrd. Dollar bzw. 1,05 Dollar im Vorjahr. Analysten gingen im Vorfeld von einem Gewinn von 1,13 Dollar pro Aktie aus. Der Umsatz im Quartal erhöhte sich von 19,94 Mrd. Dollar im Vorjahr auf nun 20,54 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Philip Morris notierte an der NYSE gestern zuletzt bei 53,36 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Philip Morris
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?