17.04.02 14:57 Uhr
 634
 

Neues Windows für High-End Computer

Die Firma Microsoft entwickelt zurzeit ein Betriebssystem, das vor allem für Systeme im High-End Bereich vorgesehen ist. So soll diese Version dann auch den Einsatz mehrerer Prozessoren besser unterstützen.

Grundlage für diese Unterstützung ist der NUMA (Non-Uniform Memory Access), welcher im Moment nur in Unix-Versionen verfügbar ist. Diese Zugriffsart beschleunigt das Verarbeiten von Daten in Multiprozessor-Rechnern.

Die Produkte .Net Enterprise Server und .Net Datacenter der Redmonder Firma werden dieses Betriebssystem dann beinhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1