17.04.02 14:52 Uhr
 295
 

Größtes Bauwerk der Welt: Eine Ameisen-Kolonie

Eine Kolonie von unglaublichen Ausmaßen, gebaut von der 'Agentinischen Ameise', wurde am Mittelmeer entdeckt. Ihre Länge beträgt in etwa 5760 Kilometer.

Mehrere Milliarden Insekten bevölkern diese Kolonie, die selbst die Chinesische Mauer um über 700 Kilometer an Länge übertrifft.

Gegen 1920 kam die 'Argentinische Ameise' nach Europa, wo sie fast alle einheimischen Ameisen-Arten ausrottete.
Dass das Insekt Kolonien mit solchen Ausmaßen errichten könne, konnte man sich bis jetzt nicht vorstellen.


ANZEIGE  
WebReporter: Zara
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Welt, Ameise, Kolonie, Bauwerk
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in eine Bürgerkrieg treiben
US-Präsident Donald Trump behauptet: "Ich mache keine Fehler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?