17.04.02 14:50 Uhr
 128
 

ZET.net AG ist Pleite

Schon im letzten Jahr hatte sich die Zet.net AG von Abteilungen getrennt, die keinen Gewinn mehr abwarfen. Jetzt muss der Dienstleister für Zeitungsverlage doch offiziell ein Insolvenzverfahren einleiten.

Mehr als dreißig Verlage nutzten den seit 6 Jahren bestehenden Service für Webpages wie z.B. Streaming Media oder Online Content.

Ursache der jetzigen Pleite: Die Verleger des gemeinschaftlichen Projektes zahlen nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1