17.04.02 14:38 Uhr
 110
 

Schalke 04: Jiri Nemec verlässt den Verein

Der 35-jährige Tscheche Jiri Nemec wird zum Ende der Saison den Bundesligisten Schalke 04 verlassen und nach Tschechien zurückkehren. Dort will der Mittelfeldspieler noch ein Jahr spielen. Nemec spielte neun Jahre lang in Deutschland.

Rudi Assauer, Manager der Schalker, hatte noch bis zuletzt vergeblich versucht, Nemec ein weiteres Jahr an den Klub zu binden. Assauer bezeichnete Nemec zudem als 'einen der besten Einkäufe der letzten zehn Jahre.'

Hintergrund für Nemec´s feststehenden Entschluss ist seine Familie, da im Sommer die Einschulung seines Sohnes in Prag stattfindet. Als Talentscout wird Nemec aber weiterhin mit Schalke in Verbindung bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Verein, Schal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?