17.04.02 14:29 Uhr
 22
 

Ariane feiert Jubiläum

In der Nacht zum Mittwoch hob in Französisch-Guyana zum 150. mal eine Ariane-Rakete der europäischen Gemeinschaft ab. An Bord war der Satellit NSS-17 aus den USA, Gewicht: 4,7 t.

Der Satellit soll aller Voraussicht nach zwölf Jahre über dem Atlantik schweben und die Kommunikation zwischen Europa bzw. Asien mit dem amerikanischen Kontinent verbessern.

2002 wird es wohl noch 37 Ariane-Starts geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jubiläum
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen
Grausamer Verdacht: Berliner Stückelkiller hat noch mehr Menschen zerstückelt
USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?