17.04.02 14:17 Uhr
 408
 

Neuer Schutz gegen Parkinson entdeckt

Ein Stoff namens Polyphenol soll Parkinson vorbeugen. Das fand der Forscher Baylor College in Houston bei Tierversuchen heraus.

Das Polyphenol, das im grünen Tee vorkommt, verstopft den Zugang zum Gehirnstamm, durch den die 'schwarze Substanz' eigentlich eindringt.

Die meisten Ärzte meinen, dass die schwarze Substanz der Auslöser für Parkinson ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: