17.04.02 12:52 Uhr
 1.136
 

Krankheiten, die durch Sex übertragen werden, nehmen bei uns stark zu

Krankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden,nehmen in Deutschland wieder zu. So Professor Haustein auf einer Fachtagung. Den Rückgang, den man bisher verzeichnet, gebe es nicht.

Die Meldepflicht, die nicht so genau genommen werde, sei daran Schuld. Geschlechtskrankheiten wurden vor einiger Zeit noch extra gemeldet. Heute müssen die Mediziner nur noch Syphilis und HIV melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Krank, Krankheit
Quelle: www.rheinzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?