17.04.02 11:41 Uhr
 2.294
 

Endlich: Private PCs von der Steuer absetzbar

Was in der gestrigen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins 'Plusminus' als Steuertip verkündet wurde, dürfte wohl ein echter Anschub für die gesamte PC-Industrie sein.

Bei bis zu 20 prozentiger privater Nutzung, konnte bisher kein Pfennig abgesetzt werden. Nach der neuen Regelung können jetzt bis zu 80% geltend gemacht werden.

Wer keinen exakten Nachweis der beruflichen Nutzung nachweist, erhält immerhin eine Pauschale von 35 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nichtvergessen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuer
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt