17.04.02 11:28 Uhr
 6
 

Aventis-Vorstandschef verlässt auch Hoechst

Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Dormann scheidet am 14. Mai aus dem Vorstand von Aventis und Hoechst aus. Bei der Aventis-Aktionärsversammlung soll er als Leiter in den Aufsichtsrat wechseln.

Einen neuen Vorstandschef wird es nach dem Ausscheiden von Dormann in der Hoechst AG nicht geben. Seit Aventis vor drei Jahren gegründet wurde, dient Hoechst nur noch als Zwischenholding.

Ab Mai sollen zwei Vorstände die Hoechst AG gemeinsam führen. Etwa 97,6 Prozent der Hoechst-Anteile befinden sich in Besitz von Aventis, während sich der Rest in Streubesitz befindet.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?