17.04.02 11:49 Uhr
 106
 

F1: Chefdesigner Rory Byrne - Ferrari F2002 muss noch besser werden

Rory Byrne ist der Chefdesigner bei Ferrari,bei Rennveranstaltung sieht man ihn aber sehr selten.

Zweimal im Jahr ist er aber bei einen F1 Rennen, das sind die beiden Rennen in Italien. Mit dem neuen Auto ist er zufrieden, aber er weiß auch, dass man immer weiterentwickeln muss.

BMW Williams und auch McLaren seien nicht zu unterschätzen und aus diesem Grund müsse das Auto immer weiterentwickelt werden,um es zu verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?