17.04.02 09:49 Uhr
 23
 

Herlitz: Rettung möglich

Herlitz, der traditionsreiche Büroartikelhersteller, hat gute Aussichten das laufende Insolvenz-Verfahren zu überstehen.


Anscheinend haben mehrere Konkurrenten Interesse an dem Berliner Unternehmen angemeldet. Auch drei große inländische Finanzinvestoren sollen Herlitz auf dem Kaufzettel haben, so Focus Money.


Der zuständige Insolvenzverwalter Peter Leonhardt teilte mit, dass die Übernahmeangebote noch diese Woche geprüft würden. Namen wollte er nicht angeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maxx Dax
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rettung
Quelle: www.sharper.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?