17.04.02 09:44 Uhr
 2.602
 

Straßenkind mit eigener Webseite

Ein auf der Straße lebendes Kind aus Rumänien lernte in einem Internetcafe Englisch und bastelte sich somit eine eigene Webseite.
Seit drei Jahren war er dort Stammgast und ist vermutlich das einzige rumänische Kind, das eine eigene Webseite hat.

In der südrumänischen Stadt Târgu Jiu lebt dieser Junge bereits sein halbes Leben auf der Strasse. Am Tage verdient er sich mit Kisten und Säcke schleppen sein Geld um abends seinem Hobby nachzugehen.

Seine Webseite ist unter diesen Namen zu finden: http://www.sperius.8m.com Mittlerweile bereut der Junge, dass er die Schule aufgegeben hat. Nach dem Tod des Vaters konnte seine Mutter ihn und seine zwei Geschwister nicht mehr ernähren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rinna02
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Straße, Webseite
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?