17.04.02 07:07 Uhr
 117
 

F1: Erster Testtag in Silverstone - Button schnellster

Die Temperatur lag gestern bei 16 Grad in Silverstone und insgesamt acht Fahrer nahmen an den Testfahrten teil.
Schnellster an diesem Tag wurde Jenson Button mit einer Bestzeit von 1:22:947 Minuten.

Auf Platz zwei fuhr Eddie Irvine mit einem Abstand von 0,009 Sekunden. Drittschnellster war Nick Heidfeld mit einem Abstand von 0,043 Sekunden auf Button.


Gefolgt von Anthony Davidson, Takuma Sato, Marc Gené, Heinz-Harald Frentzen und Antonio Pizzonia.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Button
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?