17.04.02 07:07 Uhr
 117
 

F1: Erster Testtag in Silverstone - Button schnellster

Die Temperatur lag gestern bei 16 Grad in Silverstone und insgesamt acht Fahrer nahmen an den Testfahrten teil.
Schnellster an diesem Tag wurde Jenson Button mit einer Bestzeit von 1:22:947 Minuten.

Auf Platz zwei fuhr Eddie Irvine mit einem Abstand von 0,009 Sekunden. Drittschnellster war Nick Heidfeld mit einem Abstand von 0,043 Sekunden auf Button.


Gefolgt von Anthony Davidson, Takuma Sato, Marc Gené, Heinz-Harald Frentzen und Antonio Pizzonia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Button
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Holocaust-Diskussion: Geschichtslehrer widersprechen Björn Höcke
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen
Chinas Wirtschaftswachstum stagniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?