17.04.02 07:00 Uhr
 92
 

Effenberg verhandelt mit Galatasaray

Donnerstag Mittag wird es in München erste Verhandlungen um einen möglichen Wechsel von Stefan Effenberg zum türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul geben. So lauten die Informationen eines Insiders.

Galatasarays Vizepräsident Ali Dürüst bestätigte die Sache soweit, dass man an einem deutschen Spieler interessiert sei, und sich jeden Spieler leisten könne, auch einen Stefan Effenberg. Das Gehalt wäre das kleinste Problem daran.

Ein Anzeichen dafür ist auch, dass der türkische Nationalspieler Sergen zum Ende der Saison den Verein verlässt. Er spielt genau auf der Position von Effenberg. Den Deal soll der Münchner Profi-Boxer Levent Cukur in die Wege geleitet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WM2006
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Galatasaray Istanbul
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul interessiert an Matthias Sammer als Sportdirektor
Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Türkei: Terrorgefahr - Stadtderby zwischen Galatasaray und Fenerbahce abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?