16.04.02 23:26 Uhr
 20
 

'Monster's Ball' - Regisseur Marc Forster: Er ist ein Schwabe

Der in Hollywood inzwischen hoch angesehene Regisseur Marc Forster, zuletzt erfolgreich mit seinem mit Oscar belohnten Film 'Monster's Ball', ist der Sohn eines Unternehmer-Paares aus dem schwäbischen Au/Illertissen.

Den Forsters gehörten lange Jahre die bekannte chemische Fabrik Mack, heute im Besitz von Pfizer. Ende der Siebziger zogen die Eltern von Marc in die Schweiz nach Klosters. Mit fünf Jahren dachte Marc schon an Filme machen, erzählt die Mutter.

In New York studierte er an der Uni und machte sein Diplom an der 'Art-School'. Dann zog er nach L.A., wo es einige Jahre bis zu seinem ersten Erfolg dauerte: Mit dem Film 'Everything Put Together' mit Robert Redford gewann er 2000 einen 2.Preis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Monster, Ball, Schwabe
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?